Rufen Sie uns an: 05404.999404

 Beratung. 

Pflegeberatung: Wir unterstützen Sie.

Beratungsgespräch Pflege – am besten direkt vor Ort.

Sie wollen die passende Betreuungsperson oder Pflegekraft für die häusliche Pflege finden – wir helfen Ihnen dabei. Damit wir Sie schnell und umfassend unterstützen können, nutzen Sie unsere Pflegeberatung und finden Sie hier die wichtigsten Schritte in der richtigen Reihenfolge. Selbstverständlich können Sie uns auch so jederzeit und in allen Angelegenheiten kontaktieren. Durch unser regionales Verbundnetz sind wir vor Ort und begleiten Sie bei allen notwendigen Schritten.

Beratung in der Pflege – wir erklären Schritt für Schritt.

  • Schritt 1:
    Bitte füllen Sie den Bedarfsfragebogen als Grundlage für unsere Pflegeberatung aus und senden ihn uns per Post, eingescannt per E-Mail oder per Fax zu.
  • Schritt 2:
    Jetzt beginnt das Beratungsgespräch Pflege. Nennen Sie uns bitte den gewünschten Beginn der Betreuung sowie die Anforderungen, die durch die Betreuungskraft erfüllt werden sollen.
  • Schritt 3:
    Wir starten nun unser Auswahlverfahren und übermitteln Ihnen passende Personalvorschläge sowie die dazugehörigen Kosten.
  • Schritt 4:
    Nachdem Sie sich für eine Betreuungskraft entschieden haben, bekommen Sie die Vertragsunterlagen, die noch vor Anreise der Betreuungskraft von Ihnen unterschrieben bei uns eintreffen müssen.
  • Schritt 5:
    Wir organisieren die Anreise für die Betreuungsperson sowie alle folgenden Personalwechsel. Sämtliche rechtlichen Aufgaben in der Pflege zu Hause übernehmen wir für Sie. Außerdem stehen wir als Ansprechpartner für die weitere Beratung in der Pflege sowie bei Sorgen oder Schwierigkeiten jederzeit vor Ort zur Verfügung.

Rahmenbedingungen für die häusliche Pflege.

Zu einer qualitativ hochwertigen Pflegeberatung für die Seniorenbetreuung im privaten Umfeld gehört auch, dass die häusliche Pflege rechtlich abgesichert ist. Wir sind stets auf dem neuesten Stand, was den aktuellen rechtlichen Status sowie etwaige Änderungen in der Pflegevermittlung auf EU-Ebene betrifft.

Damit Sie auf der sicheren Seite sind, arbeiten wir eng mit Anwaltskanzleien und Steuerberatungsbüros zusammen.

Nehmen Sie jetzt Kontakt auf und rufen Sie uns an: 05404.999404

Oder senden Sie uns den ausgefüllten Bedarfsfragebogen: Zum Download