Rufen Sie uns an: 05404.999404

 Zuhause leben. 
 In sicheren Händen. 

24-Stunden-Pflege. In den eigenen vier Wänden.

In Deutschland sind aktuell 1,2 Millionen Menschen pflegebedürftig. Mehr als die Hälfte von ihnen hat Angehörige, die sich mit ihrer Zeit, ihrer Kraft und ihrer Hingabe dieser wichtigen Aufgabe widmen. Aber das ist nicht immer möglich.

Wenn Menschen den Ort gefunden haben, an dem sie sich wohl und geborgen fühlen, dann wollen sie dortbleiben. Zuhause. Das ist besonders im Alter so. Doch älter zu werden bedeutet auch, nicht mehr alles allein oder zu zweit zu schaffen.

bleeke+schwope vermittelt Fachkräfte, die professionell und mit viel Herz im privaten Umfeld betreuen und pflegen. Mit unserer Erfahrung und unserem Wissen sorgen wir dafür, dass ältere und pflegebedürftige Menschen zuhause leben können und sich dank 24-Stunden-Betreuung sicher und gut aufgehoben fühlen. Wir vermitteln Pflegekräfte nach dem Entsendemodell, aber auch als angestellte oder selbstständige Kräfte sowie für eine stundenweise Betreuung.

Manche Fragen oder Probleme lassen sich deshalb besser persönlich als am Telefon lösen. Und gleichzeitig gilt eben auch: Wer sich vor Ort auskennt und eine gemeinsame Heimat teilt, kann viel genauer einschätzen, wie die Bedürfnisse der Menschen aussehen.    

bleeke+schwope ist regional aufgestellt. Wir sind überzeugt, dass eine umfassende 24-Stunden-Pflege und die verantwortungsvolle Vermittlung von Pflegekräften nur dann funktionieren, wenn wir als Partner vor Ort sind. Wenn es darauf ankommt, sind wir spätestens innerhalb einer Stunde bei Ihnen.

Manchmal kommt sie ganz plötzlich. Selbstverständlich ist es ideal, wenn die Pflege im privaten Umfeld zuvor schon langfristig geplant war. Doch in der Praxis muss es oft schnell gehen.

bleeke+schwope verfügt über ein regionales Netzwerk sowie die rechtlichen und bürokratischen Kenntnisse, um innerhalb kürzester Zeit den pflegebedürftigen Menschen und seine Angehörigen umfassend zu beraten und eine 24-Stunden-Pflege zu etablieren. Ideal ist, wenn für die gesamte Organisation der Betreuung rund drei Wochen Zeit eingeplant werden. Im Notfall sind wir aber auch in der Lage, innerhalb weniger Stunden eine verlässliche Pflege-Situation zu schaffen.

Eine 24-Stunden-Betreuung im privaten Umfeld ist eine besondere Situation, die gegenseitiges Vertrauen und Zufriedenheit auf allen Seiten erfordert.

bleeke+schwope verteilt nicht einfach Pflegekräfte, die gerade zur Verfügung stehen. Wir finden über ein erprobtes Auswahlverfahren auf Anhieb die ideale Betreuung für jeden Einzelfall. Und sollte es wirklich einmal nicht passen, dann sind wir immer vor Ort erreichbar. Sie haben jederzeit Anspruch auf einen Personalwechsel – und das kostenfrei.

 24-Stunden-Betreuung im privaten Umfeld. 
 Da profitieren alle Seiten. 

Sich geborgen und in sicheren Händen fühlen zu können – das geht nur, wenn Erfahrung, Kompetenz und Einfühlungsvermögen zusammenkommen. bleeke+schwope ist für Sie da, um gemeinsam mit Ihnen alle wichtigen Fragen zu klären, Möglichkeiten abzuwägen und dann eine tragfähige Lösung zu finden.

Wenn alle Beteiligten der Ansicht sind, dass ein Pflegeheim nicht in Frage kommt, dann ist die 24-Stunden-Pflege eine beliebte und sichere Alternative.

Die zu pflegenden Menschen bleiben in ihrem Zuhause und werden mit einer umfassenden 24-Stunden-Betreuung versorgt, die über den Standard und das Notwendige hinausgeht. Die professionelle Betreuung im privaten Umfeld vereint die pflegerische, hauswirtschaftliche und menschliche Seite.

Welche Leistungen im Rahmen einer 24-Stunden-Pflege im Detail enthalten sind, richtet sich nach den individuellen Bedürfnissen. Das Spektrum reicht von der hauswirtschaftlichen Begleitung bis zur Intensivbetreuung.

Unterm Strich ist eine 24-Stunden-Betreuung im privaten Umfeld nicht nur günstiger als Heimbetreuung, sie bedeutet auch mehr effektive Pflegezeit. Zudem ist vielen Betroffenen nicht bewusst, welche finanziellen Unterstützungsmöglichkeiten ihnen zur Verfügung stehen. Die günstigeren Kosten fallen besonders ins Gewicht, wenn mehr als eine Person betreut wird – also Ehepartner, in häuslicher Gemeinschaft lebende Personen oder auch Senioren-Wohngemeinschaften.

Die Pflegekräfte kommen üblicherweise aus europäischen Ländern wie Polen, den baltischen Staaten, Rumänien, Slowenien oder der Slowakei. Das Modell der sogenannten Entsendung ist ein wesentlicher stabilisierender Faktor der Pflegesituation nicht nur in Deutschland, sondern in allen Ländern Mitteleuropas. Und beide Seiten profitieren: Familie und Mitmenschlichkeit werden in den osteuropäischen Ländern als hohes Gut geschätzt. Der Umgang der hochqualifizierten Kräfte ist von Respekt und Zuwendung geprägt. Entsprechend zufrieden sind die zu pflegenden Menschen. Und die Pflegekräfte selbst? – Die Pflegekräfte verdienen in Deutschland – wo Mindestlohn und Arbeitsschutz gesetzlich festgelegt sind – ein Vielfaches dessen, was sie in ihrem Heimatland für 24-Stunden-Betreuung bekommen würden. Das macht das Entsendemodell für alle Seiten attraktiv.

Mit den ambulanten Diensten steht die 24-Stunden-Pflege nicht in Konkurrenz. Im Gegenteil: Die Pflegekräfte erbringen sämtliche Grundpflegeleistungen, die innerhalb des vorgegebenen Rahmens geleistet werden dürfen. Rein medizinische Pflegeleistungen darüber hinaus erbringt der ambulante Dienst. Diese verschreibt der behandelnde Arzt. Die Kosten übernimmt die jeweilige Krankenversicherung. Auf die pflegebedürftigen Menschen kommen an dieser Stelle also keine weiteren Kosten zu.

bleeke+schwope beantwortet sämtliche Fragen rund um die 24-Stunden-Pflege und vermittelt die gesamte Betreuung im eigenen Zuhause: Von der rechtlichen und organisatorischen Beratung bis hin zu Auswahl und Bereitstellung der passenden Betreuungsperson oder Pflegekraft. Mit einem Netz aus regionalen Vertriebs- und Kooperationspartnern sind wir in der Pflegevermittlung der größte Verbund selbstständiger Agenturen in Deutschland.

24-Stunden-Pflege – vermittelt von bleeke+schwope: Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Die pflegebedürftigen Menschen können dank 24-Stunden-Betreuung weiterhin zuhause und in sicheren Händen leben.
  • Wir sind vor Ort. Durch unser regionales Netzwerk von Ansprechpartnern sind wir bei Fragen oder Problemen umgehend zur Stelle und unterstützen Sie.
  • Finanziell behalten Sie immer den Überblick. Bei der Vermittlung von Betreuungspersonen und Pflegekräften berechnen wir verbindliche monatliche Festpreise inklusive aller Leistungen, Abgaben und Zuschüsse.
  • Wir beraten Sie kostenlos und ohne jegliche Verpflichtung.
  • Dank unseres besonderen Auswahlverfahrens finden wir sicher und schnell die passende Betreuungsperson oder Pflegekraft. 
  • Wir beraten umfassend und neutral – zu allen rechtlichen, organisatorischen und finanziellen Fragen.
  • Unser Vertragsrahmen bietet maximale Sicherheit auf beiden Seiten.

Nehmen Sie jetzt Kontakt auf und rufen Sie uns an: 05404.999404

Oder senden Sie uns den ausgefüllten Bedarfsfragebogen: Zum Download